Eine Inselparty wie keine andere

Das Sziget-Festival ist ein großes Musik- und Kulturfestival, das in Budapest stattfindet. Ins Leben gerufen nach dem Ende der Sowjetunion als Möglichkeit, Kunstprogramme für Studenten anzubieten, hat sich das Festival zu einem der größten und bekanntesten der Welt entwickelt.

Sziget übernimmt die 108 Hektar große Insel Obuda jedes Jahr im August für eine ganze Woche, bietet über 1.000 Auftritte und wurde wegen seiner besonderen Atmosphäre als „Burning Man of Europe“ bezeichnet.

Alljährlich präsentiert das Festival die größten Namen aller Genres auf 9 Bühnen (und auf einer Vielzahl von Bootspartys), einen Vergnügungspark, Chill-Out-Bereiche, einen Strand und vieles mehr.

Programme

Das könnte
Ihnen auch gefallen

Es tut uns leid, es gibt nichts anzuzeigen.

Wohin gehen

Budapest
entdecken