Genießen Sie Budapests beeindruckende Skyline am Abend von einer Busfahrt durch die Innenstadt aus, oder noch besser, von einer Bootsfahrt auf der Donau, bei der Sie bei der Betrachtung des Burgpalasts oder der Zitadelle dazu angeregt werden, über die wichtigsten historischen Geschehnisse des Landes nachzusinnen. Oder kommen Sie einfach zurück in den lebhaften Alltag und nehmen einen Drink in einem der vielen Outdoor-Bistros oder genießen das Essen eines der international anerkannten Küchenchefs in einem der vielen Restaurants, die die Aufmerksamkeit der internationalen Feinschmeckergemeinde auf sich gezogen haben. Die erleuchteten Brücken über die Donau sind ein prächtiges Schauspiel, ebenso wie die Architektur am Flussufer, die sich nach Sonnenuntergang mit einem ganz anderen, von Licht durchflutetem Gesicht zeigt. Dies ist auch die beste Zeit, um den Komfort und den Service einer der zahlreichen Bars und Restaurants entlang des Flusses zu genießen. Die Aussicht in der Pause auf Ihrem Spaziergang macht ihn zu einem noch besseren Erlebnis.

Wenn Sie sich Herausforderungen stellen wollen, testen Sie Ihre Geschicklichkeit in einem Escape-Room, oder machen Sie einen Rundgang durch die Kriegsbunker im Industriekomplex von Csepel oder das komplizierte Höhlennetz in den Bergen. Sie können Ihren nächtlichen Aufenthalt in der Innenstadt von Budapest unbesorgt genießen. Budapest ist eine sehr sichere Stadt. Ungarn wird im Global Peace Index auf Platz 15 der 163 Länder umfassenden Liste geführt.

Wohin gehen

Budapest
entdecken

Programme

Das könnte
Ihnen auch gefallen